Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Präsenz: Wie (un)gerecht ist Deutschland? (12. Februar)

Details

Datum:
12. Februar
Zeit:
10:00 bis 17:00
Exportieren
Eintritt:
25€

Veranstaltungsort

Justus-Liebig-Haus
Große Bachgasse 2
64283 Darmstadt,
Hessen Deutschland

Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstaltende

Toni-Sender-Akademie
Telefon:
069299888700
E-Mail:
toni-sender-akademie@spd.de
Veranstalter-Website anzeigen

Die gleiche Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft ist seit jeher einer der Leitbilder der Sozialdemokratie. Die Forderung nach mehr Gerechtigkeit bei der Verteilung von Einkommen, Vermögen und Macht hat der SPD stets ihre Bedeutung im politischen Diskurs gesichert. Doch wie (ung)gleich ist die Bundesrepublik eigentlich? Wie sind Vermögen und Einkommen heute verteilt? Geht es den unteren Einkommensgruppen besser oder schlechter als vor 20 Jahren?
In diesem Seminar werden wir uns mit diesen Fragen beschäftigen und mögliche politische Antworten auf unsere Erkenntnisse diskutieren. Für dieses einführende Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Seminarleiter: Armin Alizadeh (Jusos, alle Mitglieder bis einschließlich 35 zahlen keinen Teilnahmebeitrag)

Teilnahmegebühr: 25€

Anmeldeformular Wie (un)gerecht ist Deutschland?

Name(erforderlich)